Muster Tasse vor 1871

  • Mustertasse mit Firmenbeschriftung: Porzellan Manufactur von Ducrot & Comp Oberkassel bei Düsseldorf mein ältestes Stück 1860 -1870 aus dem Netz gefischt Porzellanfabrik Ducrot (1850–1873) Um 1850 wurde in Köln-Kalk eine Porzellanfabrik gegründet. Das Kölner Adressbuch nennt folgende Firmen: Ducrot, Andreas, Porzellanfabrikant in Kalk (1857) und Ducrot, Alcide, Porzellan und feuerfeste Steine in Kalk (1859). Um 1861 bat der um 1815 in Chantilly / Département Oise geborene Franzose Alcide-André Ducrot in Düsseldorf-Oberkassel um die Erteilung einer Erlaubnis zur Herstellung von Porzellan für die Porzellanfabrik Ducrot & Co in Oberkassel. Alcide-André Ducrot hatte nach eigenen Angaben vor 1860 zehn Jahre in Köln-Kalk gewohnt, zwei Jahre einer Porzellanfabrik als Direktor vorgestanden und acht Jahre die Porzellanfabrikation selbständig betrieben. Offensichtlich handelte es sich hier um die Porzellanfabrik Ducrot in Köln-Kalk. Das Kölner Adressbuch nennt für Köln-Kalk 1874 folgende Eintragung: „Ducrot A. A. Porzellanfabr., Hauptstr. 73“. 1873 übergab Ducrot die Geschäfte an Gottfried Eicke

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!